Gynäkologie und Geburtshilfe

Informationen für werdende Eltern

Nach der Entbindung sind Sie verpflichtet, Ihren Säugling in der Patientenaufnahme anzumelden. Bitte halten Sie dazu folgende Urkunden bereit:

  • Stammbuch
  • Personalausweise beider Elternteile
  • Bei unverheirateten Paaren: die Geburtsurkunden (Originale) sowie die Sorgeerklärung und Vaterschaftsanerkennung.
  • Wenn seit 2009 verheiratet: beide Geburtsurkunden (wenn nicht im Stammbuch vorhanden bzw. nicht in Daun geheiratet)
  • Bei ausländischen Mitbürgern: gültiger Aufenthaltstitel (Original)


Bei einer Entbindung müssen Sie keinen gesetzlichen Eigenanteil für die Krankenkasse bezahlen.


Hilfreiche Informationen