Pflegeschulen

Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege

Beginn: jährlich ab 1. September
Dauer: drei Jahre

"Gesundheits- und Krankenpflege" – diese Berufsbezeichnung hat den geläufigen Begriff "Krankenpflege" seit der Änderung des Ausbildungesetzes im Jahre 2003 abgelöst.

Gesundheits-und Krankenpflege

Diese neue Bezeichnung beschreibt auch weiterhin die Betreuung und Pflege von kranken und behinderten Menschen jeden Alters, macht aber durch den Bezug zum Gesundheitsbegriff zusätzlich aufmerksam auf neu hinzugekommende Inhalte, welche im Rahmen der Beratung, Gesunderhaltung und Anleitung der Patienten und ihrer Angehörigen eine große Rolle spielen.

Neben der strukturierten Vermittlung der Ausbildungsinhalte legt unser Schulkonzept auch großen Wert auf die individuelle Gestaltung von Lernprozessen, um die Kompetenz zum selbständigen und eigenveranwortlichen Handeln zu fördern.

So befähigt der erfolgreiche Abschluss die Auszubildenden zur verantwortlichen Mitwirkung insbesondere bei der Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten sowie der pflegerischen Unterstützung in allen Bereichen der physischen und psychischen Gesundheit.

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Flyer.


Ausbildung Krankenpflegehilfe, Beginn: ab 1. April jeden Jahres, Dauer: 1 Jahr

Durch die Mithilfe bei der Pflege und Versorgung der Patientinnen und Patienten unterstützen Krankenpflegehelferinnen und Krankenpflegehelfer die examinierten Pflegefachkräfte in stationären Einrichtungen und in der ambulanten Pflege. Sie übernehmen grundpflegerische Tätigkeiten, die die Patienten nicht mehr selbst verrichten können.

Dazu gehören beispielsweise die Unterstützung bei der Körperpflege, Hilfe beim Einnehmen des Essens, Transportdienste zu Untersuchungen und Behandlungen, sowie die Kontrolle der Vitalzeichen Puls, Temperatur und Blutdruck. Im Bereich der Hygiene sorgen sie für Sauberkeit und Ordnung in ihrem Pflegebereich. Zu ihren Aufgaben gehören außerdem die Durchführung einfacher ärztlicher Anweisungen und Verordnungen, sowie die Mithilfe bei der Pflegedokumentation.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem aktuellen Informationsblatt (PDF-Datei).


Vorankündigung - Pflegeschulen Daun bieten dualen Studiengang an

Vorankündigung - Pflegeschulen Daun bieten dualen Studiengang an

Die Pflegeschulen Daun bieten ab dem 01.10. jeden Jahres in Kooperation mit der Universität Trier zwei Ausbildungs-bzw. Studienplätze im dualen Studiengang Bachelor of Science Klinische Pflege an .

Studienort:
Universität Trier

Ausbildungsstätte:
Krankenhaus Maria Hilf Daun

Voraussetzungen:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife und
  • Ausbildungsvertrag bei der beteiligten Ausbildungsstätte

Nähere Informationen demnächst auf dieser Homepage oder unter Tel. 06592/715-2366.


Kontakt - Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Pflegeschule Gesundheits- und Krankenpflege
Maria-Hilf-Straße 2
54550 Daun

Telefon: 06592 / 715-2366

E-Mail senden