Stellenangebote

Assistenzärzte (m/w) für die Innere Medizin

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

Assistenzärzte (m/w) für die Innere Medizin

Die Abteilung Innere Medizin verfügt über 93 Betten sowie interne Betten auf der interdisziplinären Intensivstation. Jährlich werden 4.000 stationäre und 5.400 ambulante Patienten behandelt. Der Stellenschlüssel liegt bei 1-6-10 Ärzten. Das Leistungsspektrum umfasst die gesamte Breite internistischer, allgemeinmedizinischer, geriatrischer und psychosomatischer Erkrankungen. Die Abteilung ist technisch sehr gut ausgestattet.

Es werden als Schwerpunkte alle diagnostischen und interventionellen endoskopischen Verfahren (4.400 endoskopische Eingriffe pro Jahr), pulmonologischen und nicht-invasiv kardiologischen Verfahren incl. Schrittmacherimplantationen durchgeführt. Weiterhin werden Patienten in der angegliederten Stroke Unit behandelt. Die Teilgebiete, Gastroenterologie, Proktologie, Diabetologie, Ernährungsmedizin, Pneumologie, Schlafmedizin, Onkologie und Palliativmedizin sind mit Fachärzten besetzt; hier bestehen diverse Weiterbildungsermächtigungen.

Als Besonderheiten bei den Möglichkeiten zur Weiterbildung sind zu nennen

  • Gute fachärztliche Besetzung mit intensiver Betreuung der Assistenzärzte
  • Großzügige Unterstützung von Fortbildungsmaßnahmen (intern und extern)
  • Klinisch strukturierte Weiterbildung zum/zur Internisten/in (volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin über 5 Jahre liegt vor)
  • Schwerpunktweiterbildung in den Bereichen Gastroenterologie; Pulmonologie; Hämato/Onkologie, Diabetologie, Geriatrie und intern. Intensivmedizin.
  • Weiterbildung zum/zur Allgemeinmediziner/in (Rahmenbedingungen für Verbundweiterbildung in Zusammenarbeit mit Arztpraxen sind gegeben).
  • Klinische Weiterbildung im Bereich Psychosomatik und Innere Medizin (mit Kooperationspartnern, teilweise auf Station der Abteilung Akutpsychosomatik)
  • Internistische Weiterbildung mit Promotionsmöglichkeiten.

Die Arbeitsbedingungen sind attraktiv durch eine gute fachärztliche Besetzung, ein modernes und kollegiales Zeitmanagement, individuelles Eingehen auf Fort- und Weiterbildungswünsche sowie durch vorhandene Wohnmöglichkeiten im Personalwohnhaus.

Für erste Informationen steht Ihnen der Chefarzt der inneren Abteilung Herr Prof. Dr. med. Marth, Tel. 06592/715-2222 zur Verfügung.

Daun ist Kreisstadt, in der Vulkaneifel, mit einem breiten Spektrum an Freizeitmöglichkeiten, gelegen. Alle weiterführenden Schularten sind vor Ort. Auf Wunsch kann eine Unterstützung der Organisation der Kinderbetreuung erfolgen.

Ihre aussagefähigen Bewerbungen richten Sie bitte an:

Krankenhaus Maria Hilf GmbH
Personalabteilung
Maria Hilf Straße 2
54550 Daun
E-Mail: personal@krankenhaus-daun.de


Übersicht Stellenangebote