Pflegeschulen

Job und Karriere

Arbeiten im Krankenhaus Maria Hilf bedeutet, dass Sie in hochmotivierten Teams in einer exzellent ausgestatteten Klinik arbeiten, in der berufliche und persönliche Fortbildungsmöglichkeiten aktiv gefördert werden. Wir nehmen die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Mitarbeiter ernst. Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen helfen uns, die Zufriedenheit unserer Beschäftigten zu steigern.

Bildung und Beratung

Berufliche Bildung und persönliche Entwicklung der Mitarbeiter des Krankenhauses Maria Hilf in Daun sind Basis für höchste Kompetenz in der Leistungserbringung. Mit unserem modularen Bildungs- und Beratungsangebot unterstützen wir die Weiterentwicklung der fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenz, um die Erwartungen der Patienten und Kunden auch in Zukunft zu erfüllen.


Bildung - unser Auftrag

Bildung ist die Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe der Menschen und den zukünftigen Erfolg unserer Gesellschaft. Im Zeitalter des Wandels von der Industrie- zur Wissensgesellschaft erlangt die Verfügbarkeit von Wissen und das Vorhandensein von umfangreichen Kompetenzen immer mehr Bedeutung. Bildung wird zu einem entscheidenden Faktor in der Gestaltung menschlichen (Zusammen-)Lebens.

Bildung

Gesunde, aber auch kranke und alte Menschen benötigen umfassende Informationen zu gesundheitsförderndem Verhalten, aber auch zu ihrer Situation bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit. Unsere Gesellschaft braucht ein differenziertes Angebot an pflegerischen und medizinischen Leistungen. Von der Laienpflege über ehrenamtliche Tätigkeit bis hin zu professionell ausgeübter Tätigkeit müssen im Gesundheitssystem differenzierte Leistungen erbracht werden.

In diesem Sinne ist es uns als Bildungseinrichtung ein wichtiges Anliegen und gleichzeitig Auftrag unserer Ordensgründerin Regina Protmann, dieses Angebot an detaillierten Bildungsangeboten auf verschiedenen Ebenen sicherzustellen.

Der Schwerpunkt unserer Bildungseinrichtung liegt neben Gesundheitskursen für die Bevölkerung und diversen Qualifizierungsmaßnahmen, in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Fachkräften im Rahmen einer systematischen Personalentwicklung innerhalb des Gesundheitssystems.

Unser Bildungsangebot soll zum einen die Menschen in unserer Region - aber auch darüber hinaus - in Gesundheits- und Krankheitsfragen unterstützen, ihre individuellen Lebenssituationen zu bewältigen, und zum anderen qualifizierte Persönlichkeiten heranbilden, die in Zukunft qualitativ hochwertig die Versorgungsstruktur für diese Menschen in Gesundheits- und Krankheitsbelangen sicherstellen und gestalten.

Hier finden Sie weiterführende Informationen: