Daun

82. Gesundheitsforum "Herzwoche – Herzinsuffizienz"

Montag, den 14. November 2016 18.00 Uhr in der Aula der Krankenpflegeschule.

Herzwoche – Herzinsuffizienz

Ursachen, Beschwerden, Diagnostik und Therapie

Die Herzinsuffizienz kann man auch als Herzmuskelschwäche bezeichnen. Das geschwächte Herz ist nicht mehr in der Lage, das Blut ausreichend durch den Körperkreislauf zu pumpen. Herzinsuffizienz ist oftmals Folge von Herzkranzgefäßerkrankungen, Bluthochdruck oder Krankheiten, die den Herzmuskel oder die Herzklappen direkt angreifen (z.B. Entzündungen).

Je nach Schweregrad und Art der Herzinsuffizienz können unterschiedliche Beschwerden auftreten: z. B. Atemnot, verminderte Leistungsfähigkeit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit und Wassereinlagerungen. Oberstes Ziel einer Therapie ist es, – sofern dies möglich ist – die Krankheitsursache zu behandeln oder am besten zu beseitigen.

Im Rahmen einer Vortragsreihe wird Herr Dr. med. Christoph Meiser, Facharzt für Innere Medizin im Krankenhaus Daun, am Montag, den 14. November 2016 um 18.00 Uhr in der Aula der Krankenpflegeschule über das Thema referieren und für anschließende Fragen zur Verfügung stehen.

Im Gesundheitsforum werden fortlaufend monatliche Infoveranstaltungen für die Bevölkerung angeboten, in denen Ärzte der Region zu aktuellen medizinischen Themen Vorträge halten und dem Publikum in Rede und Antwort zur Verfügung stehen.

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt, der Kreisärzteschaft, dem GesundLand Vulkaneifel und den Selbsthilfegruppen im Kreis Vulkaneifel finden die Veranstaltungen möglichst an jedem 2. Montag im Monat in der Aula der Krankenpflegeschule statt.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.


Übersicht Aktuelles