Krankenhaus Daun

20 Jahre Fachschule für Altenpflege mit Ehemaligentreffen am Krankenhaus Maria-Hilf in Daun

Am 28. Oktober war die Wiedersehensfreude für viele ehemalige Schüler/innen und Dozenten der Altenpflegeschule in Daun groß. Über 180 „Ehemalige“ waren zum Feiern des 20. Jubiläums in die Schule gekommen. Insgesamt haben 12 Jahrgänge in der Altenpflegehilfe und 18 Jahrgänge in der Altenpflege abgeschlossen. Eine Fotogalerie der „alten“ und neuen Kurse unterstützte die Teilnehmer darin, die Erinnerungen an vergangene Zeiten aufleben zu lassen. Neben vielen weiteren Programmpunkten sorgte die „Knipsbox“ für Erinnerungsfotos der teilnehmenden Gäste, die es sich bei Speis und Trank gut gehen ließen.

Schulleiter Herr Melchiors ehrte Fr. Gunhilt Hosius-Hofmann für ihre langjährige Tätigkeit als Dozentin und verabschiedete sie in den Ruhestand. Fr. Hosius-Hofmann gilt als Mitstreiterin der ersten Stunde und hat das Schulbild mitgeprägt. Seit 1996, dem Gründungsjahr der Altenpflegeschule, war sie mit dabei.


Frau Gunhilt Hosius-Hofmann mit Ehemaligen

Während dieser Zeit haben sich die Inhalte und die Bedingungen in der Ausbildung immer wieder an aktuelle Entwicklungen angepasst. So werden heute 2500 Stunden für die fachpraktische Ausbildung in Einrichtungen der Altenhilfe und weiteren Einrichtungen des Gesundheitssektors sowie 2300 Stunden fachpraktischer und theoretischer Unterricht gefordert.

Aktuell werden 107 Auszubildende in der Altenpflege ausgebildet.Neben den Ausbildungen in der Altenpflege bzw. Altenpflegehilfe bieten die Pflegeschulen Maria-Hilf Daun auch Ausbildungsgänge in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Krankenpflegehilfe und den Dualen Studiengang „Klinische Pflege“ in Kooperation mit der Universität Trier.

Interessierte können sich gerne bei uns informieren:
Krankenhaus Maria-Hilf
Pflegeschulen
Maria-Hilf-Str. 2
54550 Daun; Tel: 06592/715-2367
eMail: kontakt@pflegeschulen-maria-hilf.de oder www.krankenhaus-maria-hilf.de oder www.facebook.com/Krankenhaus.Maria.Hilf.Daun


Übersicht Aktuelles