Krankenhaus Daun

85. Gesundheitsforum "Parkinson-Erkrankung"

Montag, den 13. Februar 2017 18.00 Uhr in der Krankenhaus-Cafeteria (5. Etage)

Parkinson

Eine Erkrankung mit vielen Facetten, die eine individuelle Behandlung benötigt

Die Parkinson-Erkrankung ist eine chronische Krankheit mit vielen Facetten, die überwiegend im höheren Lebensalter auftritt, jedoch auch schon in jungen Jahren beginnen kann. Insbesondere zu Beginn der Erkrankung zeigen sich oft ganz unterschiedliche Symptome. Keine Parkinson-Erkrankung verläuft wie die andere. Daher wird die optimale Therapie für jeden einzelnen Patienten individuell ausgesucht. Diese richtet sich insbesondere nach Alter, Beschwerden, Krankheitsdauer, Begleiterkrankungen sowie nach der persönlichen Situation des Betroffenen.

Im Rahmen einer Vortragsreihe wird Herr Dr. med. Hilmar Große-Höötmann, Facharzt Neurologie, MVZ Krankenhaus Daun, am Montag, den 13. Februar 2017 um 18.00 Uhr im Krankenhaus Daun über das Thema referieren und für anschließende Fragen zur Verfügung stehen. Achtung: Das Gesundheitsforum findet an diesem Tag, nicht wie üblich in der Aula der Krankenpflegeschule, sondern in der Krankenhauscafeteria (5. Etage des Krankenhauses) statt.

Im Gesundheitsforum werden fortlaufend monatliche Infoveranstaltungen für die Bevölkerung angeboten, in denen Ärzte der Region zu aktuellen medizinischen Themen Vorträge halten und dem Publikum in Rede und Antwort zur Verfügung stehen.

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt, der Kreisärzteschaft, dem GesundLand Vulkaneifel und den Selbsthilfegruppen im Kreis Vulkaneifel finden die Veranstaltungen möglichst an jedem 2. Montag im Monat statt.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.


Übersicht Aktuelles