Förderverein Krankenhaus Maria Hilf Daun e.V.

Förderverein Krankenhaus Maria Hilf Daun e.V.

Der Förderverein wurde am 3. April 1996 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wohlbefinden der Patienten zu steigern, sowie den Aufenthalt im Krankenhaus Maria Hilf angenehmer zu gestalten. Dies gelingt oft schon durch Kleinigkeiten.

Bis heute hat der Förderverein circa 140 Mitglieder, ohne deren Beiträge und regelmäßige Spenden (auch von zufriedenen Patienten) die Anschaffung mancher Geräte gar nicht möglich wäre.

Seit der Gründung wurden über 200.000,-€ investiert, die ausschließlich gemeinnützigen Zwecken dienen und somit dem Patienten zugute kommen.

Der Förderverein ist keine Einrichtung vom Krankenhaus, sondern für das Krankenhaus.

Er ist also ein eigenständiger, gemeinnütziger Verein, der auch eine eigene Internetseite betreibt, auf der es eine Vielzahl an weiteren und aktuellen Informationen gibt. Zum Vorstand gehören derzeit Thomas Klassmann (Vorsitzender), Karin Rings (Stv. Vorsitzende), Gerhard Sicken (Kassenwart) und Norman Pelm (Schriftführer).


Auf der Homepage http://www.foerderverein-kh-daun.de finden Sie Kontaktadressen, Informationen über Beitragssätze und Aktionen sowie Bilder.

Norman Pelm
Schriftführer