Pflege

Das Krankenhaus Maria Hilf in Daun ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit den Fachabteilungen Innere Medizin, Allgemein-, Unfall- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie, Urologie sowie Anästhesie und Intensivmedizin. Facharztpraxen für Urologie, Radiologie und Hämato-Onkologie sowie ein MVZ für Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin/Rheumatologie erweitern das Behandlungsangebot. Das Krankenhaus ist vom Land Rheinland-Pfalz als sicherstellungsrelevant ausgewiesen, der Standort wächst weiter und hat zuletzt zusätzliche 27 Planbetten auf insgesamt 257 Betten ausgewiesen bekommen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft Pflegeüberleitung (m/w/d) oder Pflegefachkraft mit Bereitschaft zur Fachweiterbildung

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Ermittlung des poststationären Versorgungsbedarfes
  • Koordination und Organisation der Überleitung von Patienten aus dem Krankenhaus in die häusliche Pflege oder in andere Versorgungseinrichtungen
  • Beratung und Unterstützung von Patienten und deren Angehörigen zu allen sozialen, sozialrechtlichen und pflegerelevanten Fragestellungen
  • Enge Zusammenarbeit mit allen Bereichen des Krankenhauses sowie externen Partnern, wie Pflegediensten und weiteren Institutionen des Gesundheitswesens
  • Planung, Organisation und Dokumentation der Überleitungsprozesse
  • Schulung und Beratung des Pflegepersonals in Bezug auf Überleitungsprozesse und –standards

Ihr Profil:

  • Fachkraft Pflegeüberleitung
  • abgeschlossene 3-jährige-Ausbildung zur Pflegefachkraft mit mehrjähriger Berufserfahrung im Pflegebereich, idealerweise mit Erfahrung im Bereich der Pflegeüberleitung und Bereitschaft zur Fachweiterbildung
  • Ausgeprägte kommunikative, fachliche und soziale Kompetenz
  • Organisatorisches Talent und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Fähigkeit zum interdisziplinären Denken und Handeln
  • Routinierter Umgang mit IT-gängigen Office Programmen

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Tätigkeit, eine leistungsorientierte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), zusätzliche Altersversorgung (ZVK) und Sozialleistungen und günstige Mitarbeiterangebote (z. B. Corporate Benefits und JobRad).

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Pflegdienstleiterin Frau Rauen (Tel. 06592/715-2177) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form, zusammengefasst zu einem Dokument im pdf-Format, an an: bewerbung@krankenhaus-daun.de.


Übersicht Stellenangebote