Krankenhaus Daun

99. Gesundheitsforum "Immer auf 180 – Hypertonie und seine Folgen"

Montag, den 14. Mai 2018 18.00 Uhr in der Krankenhaus-Cafeteria (5. Etage)

Hypertonie

Bei der Hypertonie (Bluthochdruck) ist der Druck in den Gefäßen erhöht. Anfangs bereitet das kaum Beschwerden. Daher wird die Hypertonie häufig erst spät erkannt. Doch wenn eine Bluthochdruckerkrankung über einen längeren Zeitraum unbehandelt bleibt oder die Blutdruckwerte nicht dauerhaft gesenkt werden können, steigt die Gefahr schwerer Folgeerkrankungen. Um den Blutdruck zu senken und somit Folgeerkrankungen vorzubeugen, kann jeder Patient mit Hypertonie eine Menge tun.

Im Rahmen einer Vortragsreihe wird Herr Dr. med. Matthias Schilling, Facharzt für Innere und Allgmeinmedizin, Rathaus für Medizin und Gesundheit in Manderscheid, am Montag, den 14. Mai 2018 um 18.00 Uhr in der Krankenhauscafeteria (5. Etage des Krankenhauses) über das Thema referieren und für anschließende Fragen zur Verfügung stehen.

Im Gesundheitsforum werden fortlaufend monatliche Infoveranstaltungen für die Bevölkerung angeboten, in denen Ärzte der Region zu aktuellen medizinischen Themen Vorträge halten und dem Publikum in Rede und Antwort zur Verfügung stehen.

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt, der Kreisärzteschaft, dem GesundLand Vulkaneifel und den Selbsthilfegruppen im Kreis Vulkaneifel finden die Veranstaltungen möglichst an jedem 2. Montag im Monat in der Krankenhauscafeteria statt.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.


Übersicht Aktuelles