Cafeteria

Verpflegung

Sehr geehrte Patienten,

am Tag der Aufnahme haben Sie bis 11 Uhr die Möglichkeit, Ihr Menü frei zu wählen. Sollten Sie nach 11 Uhr aufgenommen werden, ist es aus organisatorischen Gründen nicht möglich, auf die Menüwahl einzugehen. Sie erhalten aber auf jeden Fall ein Mittagessen.

Sollten Sie Essenswünsche haben, die nicht auf den Standard-Menükarten wählbar sind, teilen Sie dies bitte dem Pflegepersonal mit, das dies vermerken kann.

Wir werden versuchen (Diäten sind entsprechend zu beachten), Ihren Wünschen nachzukommen.

Die Menükarten für das Frühstück und das Abendessen werden jeweils am Aufnahmetag vom Pflegepersonal ausgefüllt und gelten so lange, bis sie geändert werden. Sollten Sie also Änderungen beim Frühstück und Abendbrot wünschen, teilen Sie dies bitte dem Pflegepersonal mit.

Sollten Sie mit unseren Leistungen nicht zufrieden sein, wenden Sie sich bitte unmittelbar an die Küchenleiterin Sandra Gerhardt oder an den
stellvertretenden Küchenleiter Herbert Merten.

Während der Essenszeiten (von 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr und von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr, am Wochenende bis 13.00 Uhr) besteht die Möglichkeit für Ihre Angehörigen, in der hauseigenen Cafeteria im 5. Stock preiswert zu essen.


Ihr Küchenteam wünscht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und eine baldige Genesung.